Rund um die Bestattung

Bestattungsvorsorge

In Ruhe den stillen Lebensabschnitt regeln

  • Selbst bestimmen
  • Verantwortung in eigenen Sachen übernehmen
  • Angehörige, Lebenspartner und Freunde entlasten

Eine Bestattungsvorsorge ist besonders geeignet für Menschen, …

  • … die alleine leben und/ oder keine näheren Verwandten im selben Ort haben
  • … die in nicht ehelichen Lebensgemeinschaften leben
  • … die lieber alles selbst regeln

Eine Bestattungsvorsorge ist die einfachste Möglichkeit, alle Dinge zu regeln, die mit der eigenen Bestattung zusammenhängen. So werden diejenigen entlastet, die später in einer schwierigen Situation mit der Abwicklung der Bestattung betroffen sind.

Der Vorsorgende hat die Sicherheit, dass die Bestattung in seinem Sinne ausgeführt wird.

  • Bestattungsart- und ort
  • Sämtliche Bestattungsleistungen
  • Zu erledigende Formalitäten

Dafür bürge ich mit meinem Namen.

Der Vorsorgevertrag hat testamentarischen Charakter und wird als letztwillige Verfügung angesehen und ausgeführt. Zur finanziellen Absicherung der späteren Bestattung biete ich Ihnen als zusätzlichen Service die Konditionen einer Sterbegeldversicherung einer großen deutschen Versicherung an.

Für Fragen zu Vorsorge erreichen sie mich unter 0163/4444590 oder unter sonya.hamann[at]web.de